Gemüse Hackbällchen Auflauf

Hackbällchen Gemüseauflauf

Hier habe ich ein einfaches, flottes Gericht entworfen. Viel Gemüse, etwas Eiweiß und wenig Kohlenhydrate. Der Blutzucker dürfte im Rahmen bleiben. Und wenn du danach eine Essenspause von 5 Stunden ein haltest, müsste er im guten Bereich bleiben.

  • Kartoffeln
  • Karotten
  • Aubergine
  • Karotten 
  • Paprika
  • Zucchini
  • rote Beete
  • was so da ist

Die Kartoffeln in Scheiben schneiden.

Aus Hackfleisch,Eier und Käse Bällchen formen. Vorher natürlich gut würzen. Ich habe mit scharfen Paprika, Salz und Pfeffer gewürzt.

Die Bällchen zwischen die aufgestellten Kartoffelscheiben einlegen. 

Restliches Gemüse klein geschnitten und drum herum  verteilen. Mit Salz, Pfeffer, Paprika und Kräuter würzen.

Olivenöl über das Gemüse tropfen.

Mit Käse (ich nehme gerne selber geriebenen Edamer, da er viel Calcium und kaum Laktose hat) bestreuen.

Das Gemüse habe ich auf ein großes Blech verteilt

Guten Appetit!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.